Sie sind hier

Archiv

Der Bibliothekarsverband Salzburg feierte im Herbst 2017 sein 30-Jahr-Jubiläum Zeit für einen neuen Aufbruch.
Quelle: Stadtzeitung 23.11.2017  |  SN 30 Jahre bvs

Es wurde von allen Projektpartnern sehr gut aufgenommen, dass über 60 Bibliotheken als Abgabestellen zur Verfügung stehen.

Salzburg privat SN

salzburg privat

"Salzburg privat": Salzburg privat - Büchereiperspektiven - 2017-12

Danke fürs Mitmachen! Wir können nur aktiv agieren, wenn auch die Mitglieder dahinter stehen und mitmachen.

Presse 2.12.2016

bvs Vorstandsmitglieder bis November 2017

Der Bibliothekarsverband Salzburg feierte im Herbst 2017 sein 30-Jahr-Jubiläum Zeit für einen neuen Aufbruch.

Die online-Befragung unserer Mitglieder ist abgeschlossen.

156 Mitglieder waren eingeladen - 88 haben den Fragebogen vollständig ausgefüllt - HERZLICHEN DANK! Die Auswertung erfolgt in Kürze. Eines kann jedoch schon vorweg genommen werden: es gibt ein klares Bekenntnis, dass der bvs weiter bestehen soll: 95 % sprachen sich für einen Fortbestand des bvs aus.Der bvs - Vorstand ist aktiv ins neue Jahr gestartet und bereitet die online-Mitglieder-Befragung vor.

Grundlage der Fragestellungen sind:

bvs-Zukunftswerkstatt vom Oktober 2016
Gespräch mit der Stabstelle für Öffentliche Bibliotheken des Landes Salzburg
Gespräch mit dem Österr. Bibliothekswerk
Gespräch mit Bibliotheksreferat der ED Salzburg
Gespräch mit LRin Mag. Martina Berthold

Zur Befragung werden ausschließlich die bvs-Mitglieder eingeladen, Bibliothekare und Bibliothekarinnen,die sich aktiv einbringen wollen, bitten wir, das online-Mitgliedsformular auszufüllen.