Sie sind hier

Aktuell

Bildungsfahrt 13. Mai 2017 Gruppenfoto

Bildungsfahrt 13.Mai 2017:

Die bvs-Mitglieder freuten sich über einen schönen, gelungenen Tag in Niedernsill.
Im Mundartarchiv erhielten wir einen Einblick, was es heißt sich im 21. Jh. mit Mundart auseinander zu setzen. Wir beschäftigten uns mit Kranken und Granggen ebenso wie mit der Vogelgrippe, dem Bärli und dem Burli oder dem Manggei Schorschi. Gerlinde Allmayer gestaltete den Vormittag genau so kurzweilig wie Ernst Scherer, Obmann des Kulturvereins Samerstall, der uns Einblick in die Kultur der Arbeit mit Norikerpferden gab. Das Norikermuseum ist auf dem neuesten museumspädagogischen Stand mit viel Liebe zum Detail gemacht. Dass bvs-Vorstandsmitglieder flexibel und sattelfest sind, bewies Manuela Steinwender.

Nach dem Mittagessen war noch Zeit für einen Spaziergang, der einige Mitglieder ungeplant jedoch in alpines Gelände führte. Bravourös wurde der steile Abstieg durch den Wald jedoch gemeistert und mit 5 Minuten Verspätung erschienen alle vollzählig für ein Gruppenfoto.

 

„Salzburg privat – Suchaufruf Amateurfilme“

Es wurde von allen Projektpartnern sehr gut aufgenommen, dass über 60 Bibliotheken als Abgabestellen zur Verfügung stehen.

Danke fürs Mitmachen! Wir können nur aktiv agieren, wenn auch die Mitglieder dahinter stehen und mitmachen.

Das Land Salzburg und das Filmarchiv Austria haben ein Projekt gestartet, um tausende alte Filmrollen aus vergangenen Jahrzehnten für Museen oder Kulturprojekte zu digitalisieren.

Liste der Abgabestellen     Trailer      Film Clip  

    

Salzburg privat

Der Bibliothekarsverband Salzburg feiert im Herbst 2017 sein

30-Jahr-Jubiläum Zeit für einen neuen Aufbruch.

Die online-Befragung unserer Mitglieder ist abgeschlossen.

156 Mitglieder waren eingeladen - 88 haben den Fragebogen vollständig ausgefüllt - HERZLICHEN DANK!

Die Auswertung erfolgt in Kürze.

Eines kann jedoch schon vorweg genommen werden:

es gibt ein klares Bekenntnis, dass der bvs weiter bestehen soll: 95 % sprachen sich für einen Fortbestand des bvs aus.

Der bvs - Vorstand ist aktiv ins neue Jahr gestartet und bereitet die online-Mitglieder-Befragung vor.

Grundlage der Fragestellungen sind:

  • bvs-Zukunftswerkstatt vom Oktober 2016
  • Gespräch mit der Stabstelle für Öffentliche Bibliotheken des Landes Salzburg
  • Gespräch mit dem Österr. Bibliothekswerk
  • Gespräch mit Bibliotheksreferat der ED Salzburg
  • Gespräch mit LRin Mag. Martina Berthold

Zur Befragung werden ausschließlich die bvs-Mitglieder eingeladen, Bibliothekare und Bibliothekarinnen,

die sich aktiv einbringen wollen, bitten wir, das online-Mitgliedsformular auszufüllen.

Der Kulturentwicklungsplan des Landes Salzburg kann mitgestaltet werden!

Details finden sich hier: http://www.kep-land-salzburg.at/inhalt/

Bibliotheken sind Kulturvermittlungsorte mit hohem Stellenwert!

Jede Bibliothekarin und jeder Bibliothekar kann sich zu einem der regionalen Workshops anmelden und den Bibliotheken eine Stimme verleihen. Je mehr desto besser!

 

bvs - Vorstand

Presse vom 2.12.2016